Veranstaltungen ArgEnergie

regelvorgaben-FNN-TAB

Für die Unternehmen der Versorgungswirtschaft hat das Strom- und Energiesteuerrecht eine große Bedeutung, da Versorgungsunternehmen durch Energielieferungen regelmäßig als Steuerschuldner für die Abführung der Steuer zuständig sind und hierfür auch einstehen müssen. Auch wenn die Ermittlung des Steueraufkommens sehr komplex ist, kann das Unternehmen durch die Berücksichtigung aller möglichen Steuervergünstigungen viel Geld sparen.

Um die komplexen Vorgänge richtig bewerten zu können ist ein fundiertes Basiswissen über die Strom- und Energiesteuer unverzichtbar.

Der Workshop führt Sie zunächst in den Hintergrund des Strom- und Energiesteuerrechts ein und erläutert die Begriffe, die Zuständigkeiten und die Rechtsgrundlagen. Anschließend erfolgt ein Überblick über den Aufbau und den Inhalt der Strom- sowie der Energiesteuer. Es richtet sich an Personen, welche noch keine oder nur geringe Vorkenntnisse im Bereich der Energie- und Stromsteuer besitzen oder Ihre Grundkenntnisse auffrischen möchten.

Referent:
Herr Niko Liebheit; BBH

Veranstaltungsort:
Stadtwerke Sindelfingen GmbH

Uhrzeit:
10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Investition:
375 EUR (netto) pro Workshop-Tag & Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.
475 EUR (netto) pro Workshop-Tag & Teilnehmer für Nicht-Mitgliedschaft

Weitere Termine:

 

Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1