Veranstaltungen ArgEnergie

Stromkennzeichnung 2020 – alles neu?

Neben den Vorgaben für Sonderverträge haben sich auch die Grundversorgungsverordnungen Strom und Gas stark verändert. Einiges wurde an die neuen EnWG-Regelungen angeglichen, vieles geht aber darüber noch hinaus.

So ergibt sich Anpassungsbedarf in der Tarifgestaltung, beim Prozess Vertragsbeginn, der Abrechnung, der Preisanpassung und dem Sperrprozess. Wir stellen Ihnen die Änderungen geordnet nach den betroffenen Prozessschritten vor, so dass Sie für Abwicklung und die nächste Preisanpassung gerüstet sind.

Referent:
Janka Schwaibold & Victoria Boss, Schalast Rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Microsoft Teams

Datum:
14.10.2021

Uhrzeit:
10.00 bis 12.00 Uhr

Investition:
350 EUR (netto) pro Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.                     
250 EUR (netto) ab dem 2. Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.                                                     
450 EUR (netto) für Nicht-Mitglieder
 
Weitere Termine:
bisher keine weiteren Termine.
Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1