Veranstaltungen ArgEnergie

Stromkennzeichnung 2020 – alles neu?

Die Elektromobilität in Deutschland wächst unaufhörlich. Der Gesetzgeber hat alle Weichen in Richtung der elektrogetriebenen Mobilität gestellt. Hierbei wird die Eigenversorgung mit Strom mit Entlastungen von Steuern, Abgaben, Umlagen und Netzentgelten privilegiert. Die Kombination von Eigenversorgung und Elektromobilität stellt eine attraktive Nutzung nachhaltiger Energie dar. Die Entwicklung und der fallende Preis neuer Energiespeicher werden dieses Konstrukt in Zukunft noch deutlich attraktiver werden lassen.

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie am 07. Oktober 2021 herzlich zum Online-Workshop „Kombination von Elektromobilität und Eigenversorgung“ ein. Unsere Referenten werden Ihnen darin einen Überblick über Möglichkeiten und Fallstricke präsentieren.

Referent:
Martin Amberger, frequentum

Dr. Jan Bunnemann, Fey Hill Bunnemann Rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Microsoft Teams

Datum:
07.10.2021

Uhrzeit:
09.30 bis 12.30 Uhr

Investition:
350 EUR (netto) pro Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.                     
250 EUR (netto) ab dem 2. Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.                                                     
450 EUR (netto) für Nicht-Mitglieder
 
Weitere Termine:
bisher keine weiteren Termine.
Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1